Unfall

Seniorin bei Verkehrsunfall in Steglitz schwer verletzt

Ein alkoholisierter Autofahrer fuhr bei Rot in eine Kreuzung ein, die beiden Fahrzeuge krachten frontal ineinander.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Die 79-jährige Fahrerin eines VW ist am Dienstagabend mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammengestoßen. Dieser war bei Rot in eine Kreuzung eingefahren. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Seniorin schwer. Sie wurde mit zahlreichen Frakturen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Mercedes-Fahrer, bei dem eine Atemalkoholkontrolle einen Wert von 0,75 Promille ergab, erlitt leichte Verletzungen an der Hand, die er nicht behandeln lassen wollte. Der Unfall ereignete sich gegen 21.30 Uhr auf der Knausstraße in Richtung Feuerbachstraße in Steglitz. Wegen der Unfallaufnahme blieb die Unfallstelle für rund zweieinhalb Stunden gesperrt.

Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Meistgelesene