Reise

Tipps & Informationen

Anreise von Berlin z. B. mit Easyjet nonstop nach Marseille, alternativ mit
Air France über Paris oder Lufthansa über Frankfurt/Main.

Leihwagen gibt es z. B. bei Sunny Cars (www.sunnycars.de) ab 190 Euro/Woche.

Übernachtung z. B. im Hotel Le Crillon in Murs (über www.booking.com, Doppelzimmer ab 75 Euro). Es gibt auch mehrere Ferienwohnungen und -häuser auf der Domaine de Saint-Jean bei Saint-Saturnin-les-Apt zu Preisen ab 110 Euro/Nacht (www.ledomainesaintjean.com). Zahlreiche Ferienhäuser in der Provence haben auch die großen internationalen Anbieter wie Novasol (www.novasol.de) und Interhome (www.interhome.de) im Programm. Preise zwischen 400 und mehr als 1500 Euro pro Woche.

Lavendelhof Der Betrieb von Régine und Guillaume Liardet, Aroma'plantes, ist auf die Produktion aromatischer Produkte spezialisiert. In Sault, Tel. 0033/
490 64 14 73, Internetseite mit Online-Shop: www.distillerie-aromaplantes.com

Literatur "Provence", Ralf Nestmeyer, Michael Müller Verlag, 192 Seiten,
14,90 Euro. "Die Provence – eine Landschaft und ihre Maler" von Philippe Cros, Verlag Belser, 19,95 Euro.

Auskunft Französisches Fremdenverkehrsbüro, www.france.fr bzw. speziell für die Region www.tourismepaca.fr, www.provenceweb.fr und
www.bienvenueenprovence.fr.

Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Meistgelesene