Vorbericht zum Spiel am 23.04.2017 16:15 Uhr

Verlieren verboten

Landesliga Berlin Staffel 1: SK Türkyurt 1989 e.V – BSC Rehberge (Sonntag, 16:15 Uhr)

In den letzten sechs Spielen sprang für SK Türkyurt 1989 e.V nicht ein Sieg heraus. Gegen BSC Rehberge soll sich das ändern. Zuletzt spielte SK Türkyurt 1989 e.V unentschieden – 0:0 gegen FC Internationale. Die elfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für BSC Rehberge gegen die Zweitvertretung von BSV Eintracht Mahlsdorf. Das Hinspiel zwischen BSC Rehberge und SK Türkyurt 1989 e.V endete 1:2.

SK Türkyurt 1989 e.V muss sich ohne Zweifel um seine Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Im Tableau ist für den Gastgeber mit dem 13. Platz noch Luft nach oben. SK Türkyurt 1989 e.V schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 57 Gegentore verdauen musste.

Zuletzt gewann BSC Rehberge etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der Gast in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss BSC Rehberge diesen Trend fortsetzen. Der neunte Platz in der Rückrundentabelle belegt den Formanstieg. Zur Winterpause stand BSC Rehberge im Gesamtranking noch auf Position 13.

Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Fünf Siege und sieben Remis stehen zehn Pleiten in der Bilanz von SK Türkyurt 1989 e.V gegenüber. Mit SK Türkyurt 1989 e.V spielt BSC Rehberge gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter