Ursachen, Symptome & Therapie

Depression

Die Depression gehört zu den Volkskrankheiten – vom Büroangestellten über den Postlieferanten bis zum Spitzensportler kann sie jeden treffen. In Deutschland leiden etwa fünf Prozent der Bevölkerung an einer behandlungsbedürftigen Depression. Die Krankheit äußert sich oft durch Niedergeschlagenheit, Interessenverlust und Antriebslosigkeit. In Phasen dieser Krankheit sind Betroffene oft traurig und lustlos. Die Ursachen einer Depression liegen unter anderem in andauerndem Stress, überhöhtem Leistungsdruck sowie erblichen Faktoren.

Als Volkskrankheit wird Depression bis heute unterschätzt

Als Volkskrankheit wird Depression bis heute unterschätzt

Foto: dpa

Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter