Gerichtsmediziner: US-Teenager stirbt durch zuviel Koffein

Gerichtsmediziner: US-Teenager stirbt durch zuviel Koffein

Der 16-Jährige hatte innerhalb kurzer Zeit einen Milchkaffee, eine große koffeinreiche Limonade und einen Energydrink konsumiert.
Mi, 17.05.2017, 09.00 Uhr

Gerichtsmediziner: US-Teenager stirbt durch zuviel Koffein

Beschreibung anzeigen
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter